Styleshooting

Trippelgut

isabella-floristik-bild-kontakt-header
 

Material-Liste

 

Eukalypts – Olivenzweige – Rittersporn

Kugeldistel – Protea in Weiß – Hortensie in Hellblau

Tillandsie – Dry Flowers – Palmenblätter

Pampasgras – getrocknete Gräser

 

Floraler Gedanke

Center Pices am Tisch sind wieder total im Trend. Diese werden so gearbeitet, dass sich die Gäste problemlos Tisch über unterhalten können.  Die Center Pices wurden blumig und elegant gearbeitet und können nach der Feier auch an einzelnen wichtigen Personen verschenkt werden. Diese freuen sich enorm und so sind die Blumen nach der Feier nicht überflüssig, sondern bereiten den beschenkten Gästen Freude.

Der Oversize-Brautstrauß bleibt uns auch noch für die kommende Saison erhalten. Hier wurde weiß gebleichtes Pampasgras eingearbeitet, welches den Brautstrauß noch mehr in Szene setzt. Definitiv für die mutigen Bräute unter euch eine Überlegung wert.

 

Heiraten mitten in den Weinbergen Kärntens und das sogar noch ziemlich modern und elegant. Das geht? Ja und wie. Das Motto unseres Styleshootings am Trippelgut war Moderne mit purer Eleganz zu vereinen. Überzeugt euch selbst vom Endergebnis. Gemeinsam mit der traumhaften Location dem Trippelgut und vielen tollen weiteren Dienstleistern (die gesamte Liste seht ihr am Ende des Blogbeitrages) haben wir ein tolles Styleshooting auf die Beine gestellt. Die schönen moderne Räume des Guts luden förmlich zu einem Shooting ein, bei welchem wir uns als Team richtig wohl fühlten und am liebsten gleich selbst heiraten wollten.

Die ausgewählte Farbkombination von Dusty Blue, Graublau, Grau und goldenen Details zieht sich durch das gesamte Shooting. Mehr Farbkonzepte und Inspirationen findet ihr natürlich auf unserer Homepage.

Empfang:

Seht euch mal diese Agape an. Zum Empfang am hauseigenen Flügel wurde eine kleine Jause, Highlight hier war die Käsetorte, mit einem Wein des Guts geplant. Ihr wollt auch einen unvergesslichen Empfang planen? Wir haben etliche Möbel, Dekoelemente und vielen mehr in unserem Leihservice.

Trauung:

Das Ja-Wort zwischen den massiven Weintanks. Ein ganz besonderes Feeling, wie wir finden. Auch die freie Trauung wurde mit den passenden Blumen von uns dekoriert. Highlight bei der Trauung ist die schwebende Blumencloud über dem Brautpaar. Für die romantische Stimmung sorgten Kerzen rund um das Brautpaar. Und ja, die Trauung kann auch wirklich so von euch im Trippelgut geplant werden.

Papeterie:

Zweizeichen hat die von uns ausgewählten Blumen mit in die tolle Papeterie einfließen lassen, indem vereinzelnde Blüten getrocknet und mitverarbeitet wurden. Durch den dezent vergoldeten Rand erhält die gesamte Papeteire einen besonderen detailverliebten Touch. Wir finden, genau so muss Hochzeitspapeterie zelebriert werden.

Sitzplan:

Tischordnung einmal ganz kreativ. Es muss nicht immer die klassische Stafelei sein. Auch bei Plänen, Tagesabläufen und Co kann man ganz kreativ sein und diese individuell und einzigartig gestalten lassen. Zahra´s Dream gestaltet ganz persönliche Dekoelemente mit einem Faible für Holz, Makramee, Kerzen und alles im Boho-Stil. Natürlich wurde der „find your seat“-Kranz mit Blumen im Sinne des Gesamtkonzeptes dekoriert.

Stühle:

Nicht fehlen dürfen natürlich die passenden Stühle für die Hochzeitsgäste. Hier haben wir uns bewusst für die transparenten Stühle von Rotfuchs entschieden um den modernen Touch des Styleshootings zu unterstreichen.

Tisch:

Die Keramik einfach einmal etwas anders anordnen. Fällt auf alle Fälle positiv auf und so kann man noch genügend Platz für die Präsentation diverser Details schaffen. Hier steht die Serviette im Mittelpunkt. Es kann beispielsweise auch das Besteck einfach einmal etwas anders eingedeckt werden.

Kleid und Anzug:

Das Brautkleid besticht durch einen wunderschön gearbeiteten Rücken und einem Brautschleier, welcher mit Perlen bestickt ist. Wir finden es einfach nur traumhaft. Zu Verfügung gestellt wurde die zum Träumen einladende Kombination von dem Brautsalon Brautgeflüster. Und der elegante passende Brautschmuck wurde von Juwelier Zechner ausgewählt. Der Bräutigam präsentierte sich als smarter und charmanter Mann und wurde von Benetton in Feldkirchen eingekleidet.

 

Unser Tipp

Die Namenskärtchen müssen nicht immer klassisch am Tisch aufgelegt werden. Hier wurden sie ganz kreativ in die Stuhldekoration integriert. Uns gefallen kreative Lösungen sehr und diese machen eure Dekoration zu etwas Besonderen.

In unserem Online-Shop findet ihr auch viele tolle Hochzeits-Accessoires. Schaut mal vorbei und lasst euch von unseren Produkten inspirieren.

isabella-floristik-bild-kontakt-header
 

Isabella

Seit 19 Jahren bin ich als Floristin tätig und noch immer liebe ich es live dabei zu sein und mit an neuen Projekten zu arbeiten. Mich fasziniert die Floristik nach wie vor und auch immer wieder aufs Neue. Und gerade bei Styleshootings genieße ich es, wenn ich neue Kreationen ausprobieren und austesten kann und diese dann in der neuen Saison meinen Brautpaaren anbieten kann. Neue Trends und Wünsche von Brautpaaren spornen mich an, mich weiterzuentwickeln und immer am Puls der Zeit zu sein.

Mein Highlight des Shootings war ziemlich tierisch. Der Haus- und Hofhund Stivie wurde kurzerhand von uns mit einem blumigen Kranz aufgehübscht und plötzlich stahl er allen die Show. So ungeplante Momente liebe ich sehr.

isabella-floristik-bild-kontakt-header
 

Dienstleister

Make Up und Styling Bräutigam: Intercoffiure Grabnegger

Brautfrisur: Hannes Ranner & Gabnegger – Die Friseure

Braut Make Up: Melanie Primessnig

Fotograf: Daniela Ebner Fotografie

Videograf: Lichterwaldfilm

Brautkleid: Brautgeflüster

Anzug: Benetton Feldkirchen

Papeterie: Zweizeichen

Schmuck: Juwelier Zechner

Stühle: Rotfuchs

Sitzplan: Zahra´s Dream

Models: Sandra Umek und Ulysses Sindler

isabella-floristik-bild-kontakt-header